Kein Scheiß

Ich möchte mich doch stark dafür einsetzen, dass wir es uns als Gesellschaft zum Ziel machen, den Scheiß zu überwinden.

Eine Gesellschaft, die dieses Ziel verfolgt, kann sich mit Hingabe den wesentlichen Dingen widmen. Und auch die Zeit, die heute für die Produktion und Bewältigung von Bullshit aufgewendet wird, produktiv so nutzen, dass sie für jeden wertvoll und kostbar wird.

Denjenigen Minderheiten, denen die Produktion und Bewältigung von Bullshit als wesentlich erscheint, soll natürlich auch weiterhin die Möglichkeit bestehen bleiben, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Dies sollte Bullshitaverse Mitbürger jedoch nicht tangieren.

#eswäresoschön

Advertisements
Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: